FCW holt Toto-Pokal

Foto: Charly Becherer

Der FC Walkertshofen besiegt im Toto-Pokalfinale den FSV Landau und setzt sich die Krone auf. Für den FC ist dies der größte Erfolg in der 53-jährigen Vereinsgeschichte.

In einem temporeichen Spiel auf hohem Niveau war im Toto-Pokalfinale von Anfang an die Brandl-Elf die aktivere Mannschaft. Mit der ersten gefährlichen Aktion für den FSV viel aber das 0:1. Mit einem sehenswerten Kracher aus 25 Metern brachte Anton Metzner sein Team in Führung. Alexander Langwieser schaffte nach Vorarbeit von Christian Brandl der längst verdiente Ausgleich (61. Min). Hitzig wurde es in der 71. Minute, als Landaus Tobias Oswald nach einem rüden Foul an Felix Maier mit Rot vom Platz flog. Der FC drängte jetzt auf den Siegtreffer, der in der 89. Minute der regulären Spielzeit fiel. Brandl kam im Strafraum an den Ball, tanzte zwei Gegenspieler aus und versenkte den Ball in seiner unnachahmlichen Art mit einem trockenen Flachschuss zum 2:1-Siegtreffer.

HIER geht es zum fupa-Artikel

HIER geht es zur Bildergalerie des Finales

Quelle: fupa.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.